Das folgende Video erlaubt leider keine Youtube Community-Contributions, daher posten wir die gesamte Übersetzung als Transkript darunter, anstatt es direkt in Youtube einblenden zu können.

Wir respektieren deine Privatsphäre und tracken dich nicht, von YouTube können wir das nicht garantieren. Wir weisen darauf hin, dass YouTube Deine IP-Adresse übermittelt wird und Dich tracken kann, solltest Du das Video laden.

Deutsche Übersetzung:

00:00 Hey Freunde, so, ich probiere mal etwas anderes aus
00:01 mit meinem Setup - und ich weiß nicht, ob's funktioniert
00:04 Aber ihr kommt schon klar!
00:06 Stell dir vor, eine Freundin baut ein Haus
00:08 und sie bittet dich um Hilfe
00:09 aber du hast noch nie ein Haus gebaut.
00:11 Also ist es wohl eine gute Idee, passende
00:13 Schutzkleidung anzuziehen und darauf zu hören, was diese Person zu sagen hat
00:15 andernfalls wird noch jemand verletzt.
00:18 Guck, ich helfe!
00:19 Es ist genau das gleiche, wenn es darum geht eine Ally zu sein.
00:22 Eine Ally ist eine Person, die für die Rechte
00:25 ausgegrenzter Gruppen eintritt, ohne, dass sie selbst Teil der Gruppe ist.
00:27 Wir brauchen deine Hilfe dieses Haus zu bauen,
00:29 aber du solltest gut zu hören, damit du weißt, was zu tun ist
00:33 Na, dann los. (Drehschraubergeräusch)
00:34 Hier sind meine 5 Tipps, um eine gute Ally zu sein.
00:38 Versteh dein Privileg.
00:39 Viele Menschen haben Probleme mit dem Wort "Privileg"
00:42 also lasst es mich einfach und sachte erklären.
00:44 Privileg heißt nicht, dass du reich bist,
00:46 dass du es einfach hattest im Leben, dass dir alles
00:49 gegeben wurde und dass du nie hart dafür kämpfen oder arbeiten musstest.
00:53 Es bedeutet lediglich, dass es manche Dinge im Leben gibt
00:55 dessen Erfahrung du niemals machen wirst und auch nie
00:58 mit beschäftigen musst, einfach nur weil du bist, wer du bist.
01:00 Es ist wie mit den Pferden, die Scheuklappen tragen.
01:03 Sie können sehen, wie andere auch, aber es gibt ne Menge
01:06 an den Rändern, von dem sie nicht einmal wissen, dass es existiert.
01:09 Als Beispiel: gibt es aktuell 29 Staaten in den USA,
01:12 wo es vollkommen legal ist, gefeuert zu werden, weil du homosexuell bist.
01:15 Es gibt 34 US-Staaten, wo du ganz legal gefeuert
01:16 werden kannst, weil du trans bist.
01:19 Nun, als hetorosexuelle cis-Frau sind dies Dinge,
01:21 über die ich nie nachdenken muss, wenn ich nicht will.
01:24 Ich werde nicht gefeuert werden, weil ich hetero bin.
01:26 Ich werde nicht gefeuert werden, weil ich cis bin.
01:28 Um also zu verstehen, wie ich anderen in ihrem Kampf
01:31 helfen kann, muss ich erstmal verstehen, welche Rechte ich habe
01:34 und andere nicht.
01:35 Das ist Privileg.
01:36 Höre zu und mach deine Hausaufgaben
01:37 Eigentlich ja völlig klar, aber es ist unmöglich,
01:40 dazu zu lernen, wenn du nicht bereit bist, zuzuhören.
01:43 Also musst du wissen, wann du zipp die lipp machst.
01:46 Ich weiß doch auch nicht...
01:47 Ihr wisst, was ich meine.
01:48 Das ist das richtig coole an Social Media.
01:50 Da sind so viele Menschen überall auf der Welt,
01:53 die ihre Geschichten teilen und sich mit Menschen verbinden,
01:55 die sie sonst nie hättem kennen lernen können.
01:57 Dank des Internets!
01:59 Also: Mach deine Hausaufgaben!
02:01 Beginne Blogs, Tweets, Artikel, Geschichten zu lesen
02:04 damit du auf dem Laufenden bist,
02:06 was den Gemeinschaften und Gruppen wichtig ist,
02:08 denen du helfen willst.
02:09 Sprich an, aber nicht über.
02:11 Wenn der Kampf für Gleichberechtigung eine Girl Group wäre,
02:13 die Ally wäre nicht die Frontsängerin
02:14 oder die zweite Sängerin, sie wäre Michelle.
02:17 Der Job der Ally ist zu unterstützen.
02:19 Du willst sichergehen, dass du dein Privileg und
02:20 deine Stimme einsetzt, um andere aufzuklären
02:22 aber tue dies in einer Form,
02:24 die nicht über die Mitglieder der Gruppe hinweggeht.
02:26 Du versuchst zu unterstützen, nicht, um dafür Ansehen zu bekommen,
02:28 was sie eh schon sagen.
02:29 Das ist nicht Mario Kart, bleib in deiner Spur!
02:32 Akzeptiere, dass du Fehler machen wirst
02:33 und entschuldige Dich, wenn das passiert.
02:35 Nobody's perfect. Problematische Verhalten abzutrainieren
02:37 braucht Zeit und es ist quasi sicher, dass Du Mist baust
02:40 und stolperst und fällst.
02:42 Aber kein Problem. Streif es ab,
02:44 und steh wieder auf.
02:45 Ich stehe wieder!
02:47 Vergiss nicht: es geht nicht um deine Intention,
02:48 es geht um deine Wirkung. Wenn Du also auf einen Fehler angesprochen wirst,
02:51 höre zu, entschuldige dich und verpflichte dich,
02:54 dein Verhalten zu verbessern und bewege dich forwärts.
02:56 Nicht zuletzt, tatsächlich sogar das wichtigste
02:59 auf dieser Liste ist, sich zu erinnern:
03:00 Ally ist ein Verb().
03:03 Zu behaupten, du seist eine Ally ist nicht genug,
03:05 du musst die tatsächliche Arbeit leisten.
03:06 Eins bis vier, eins bis vier.
03:08 Wie immer, findest Du in der Videobeschreibung Links
03:11 zu einigen der Dinge, die ich in diesem Video erwähnt habe
03:12 zusammen mit einigen Materialien,
03:14 die mir sehr geholfen haben in meiner Entwicklung,
03:17 bewusster zu sein.
03:18 So, ich möchte gerne in den Kommentaren von euch hören:
03:20 Welche anderen Seiten kannst du empfehlen
03:22 und welche Dinge haben dir geholfen, eine bessere
03:24 Ally zu werden?
03:25 Lass es mich in den Kommtaren hierunter wissen
03:27 Und vergiss nicht, den Kanal zu abonnieren und ich seh Dich, wenn ich Dich sehe.
03:29 Tschüss!